local heroes sucht Ausstellungsbegleiter_in in Magdeburg

Vom 05. September bis 24. September 2016 gastiert im Landtag von Sachsen-Anhalt (Domplatz 6-9, Magdeburg) die multimediale Ausstellung „25 Jahre Popmusikgeschichte. Musiker, Anekdoten und Musikförderung von 1989 bis heute“. Aktion Musik / local heroes e.V. sucht für diesen Zeitraum eine, ggf. zwei (studentische) Hilfskräfte, die Besuchergruppen (vorrangig Schulklassen) durch die Ausstellung begleiten.


Hast du an local heroes teilgenommen, schon mal ehrenamtlich mitgewirkt oder interessierst dich allgemein für populäre Musik und seine Geschichte? Dann könntest du genau richtig bei uns sein. Für unsere Multimedia-Ausstellung im Landtag von Sachsen-Anhalt suchen wir kurzfristige tatkräftige Unterstützung.

Die Ausstellung ist von Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr geöffnet. Du wirst nur nach vorheriger Anmeldung durch Besuchergruppen eingesetzt und musst nicht über den gesamten Zeitraum verfügbar sein. Du entscheidest, wann du Anmeldungen annehmen und wann du es nicht einrichten kannst.
Den Besucher*innen wird durch Erzählungen aus 25 Jahren „local heroes", Fotografien und Videomaterialien (Interviews, Musikvideos, TV-Beiträge) das breite Thema „populäre Musik“ vermittelt.

Insbesondere Jugendliche sollen motiviert werden, ihre eigenen Erfahrungen mit populärer Musik zu erzählen und in den musikalischen Austausch zu kommen. Dabei gibt der/die Ausstellungsbegleiter*in begleitende musikhistorische Informationen. Die Hintergrundinformationen werden durch das Aktion Musik / local heroes e.V.-Team aufbereitet.


Aufgaben:

  • Vermittlung der Popmusikgeschichte von 1989-heute an Besuchergruppen
  • Motivation zur Auseinandersetzung mit „populärer Musik“ und Eröffnung eines gemeinsamen Erfahrungsaustauschs
  • Selbstständige Terminkoordination der Besucheranmeldungen
  • Ausgabe und Protokollführung des technischen Equipments an die Besuchergruppen

Voraussetzungen:

  • Interesse an populärer Musik und den musikwissenschaftlichen Hintergründen
  • Idealerweise ein musikalischer Hintergrund: Musiker*in, Musikwissenschaftler*in, Musikpädagoge*in etc.
  • Selbstständige Arbeitsweise, freundlicher, professioneller und zuverlässiger Umgang mit Interessierten (insbesondere im E-Mail-Erstkontakt zur Terminabsprache)
  • Motivierende und fröhliche Art, um mit Jugendlichen offen, aber strukturiert in den Austausch zu gelangen
  • Kenntnisse im Zeitmanagement (zur Terminkoordination der Besuchergruppen, zur Einschätzung der Länge eines Führungsdurchlaufs

Die Stelle bietet die Mitarbeit in einem offenen, engagierten und kreativen Team im deutschlandweit größten Newcomernetzwerk. Es wird ein Stundenhonorar je durchgeführter Führung gezahlt.

Bewerbungen bitte bis zum 25. August 2016 per E-Mail an Julia Wartmann: julia@local-heroes.de

Titelbild: Christoph Eisenmenger